Midazolam

Handelsnamen:
  • Dormicum
Typ:
Indikationen:
  1. Sedierung
  2. Narkoseeinleitung
  3. Narkoseaufrechterhaltung
Dosierung:
  1. 0,025 - 0,15 mg/kg KG i.v., individuelle Dosierung (Verdünnung auf 1mg/ml und jeweils 1 mg Boli applizieren)
  2. 0,1 - 0,25 mg/kg KG i.v.
  3. Individuell (5 - 10 mg Boli)
Nebenwirkungen:
  • Atemdepression bis zur Apnoe
  • RR-Abfall
  • Gelegentlich paradoxe Reaktion bei älteren Patienten
  • Anterograde Amnesie
Kontraindikationen:
  • Überempfindlichkeit gegenüber Benzodiazepinen
  • Akute Intoxikationen mit zentraldämpfenden Substanzen wie Alkohol, Schlafmitteln, Schmerzmitteln, Neuroleptika
  • Schwere Leber- und Nierenfunktionsstörungen
Bemerkungen:
  • Notfalls rektale Applikation möglich: 0,2-0,3 mg/kg KG (Maximaldosis 10 mg) verdünnt
  • Doppelte Wirkstärke und kürzere Wirkdauer im Vergleich zu Diazepam
Wirkungseintritt:
  • 3 min (andere Quelle: 1 - 2 min)
Wirkungsdauer:
  • 45 - 90 min (andere Quelle: Halbwertszeit 5 h)
Wirkstoff (INN):
  • Midazolam
Antidot:
Cave:  

 

Webstats4U

 

BDsoft Bücher zum Thema Rettungsdienst-Startseite
Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Projektinformationen. Aktualisierungen dieser Seite finden Sie im Pharmazie-Projekt (pharm@zie), auf das jedoch nur mit einem persönlichen Passwort zugegriffen werden darf. © 1998 - 2009 by BDsoft
Falls Sie das alte Rettungsdienst-Projekt noch ein wenig unterstützen möchten...